Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 49 711-66 46 37-0 | info@bti-online.com

E-Learning Strategische Personalplanung

Das computergestützte Planspiel simuliert praxisnah die Herausforderungen der Personalplanung und veranschaulicht die Stellhebel für Ihren Erfolg!

Das computergestützte Planspiel simuliert ein  Unternehmen und zeigt auf, mit welchen Stellhebeln Einfluss auf die Profitabilität genommen werden kann. Die Anwender erleben so die Führung eines Betriebes aus der Sicht des Unternehmens und eine neue Sichtweise auf Personalentscheidungen. Diese Business Simulation zeigt auf, wie sich Neueinstellungen, Personalfreisetzungen oder Maßnahmen zur Mitarbeiterqualifizierung auf den Unternehmenserfolg auswirken.

Inhalte

Neueinstellungen erhöhen den Mitarbeiterbestand und führen somit zu einem Umsatzwachstum. Gleichzeitig bedeutet ein höherer Mitarbeiterbestand steigende Personalkosten.
Freisetzungen von Mitarbeitern haben 2 Effekte auf die Personalkosten. Einerseits werden Personalkosten durch das Ausscheiden von Mitarbeitern aus dem Unternehmen reduziert; andererseits erhöhen sich die Personalkosten, da durch Mitarbeiterfreisetzungen zusätzliche Kosten entstehen, wie z.B. Abfindungszahlungen.

Die Höhe des Budgets für Qualifizierungsmaßnahmen hat folgende Effekte:
Kurzfristig führt eine Budget-Erhöhung zu einem Anstieg der Personalkosten.
Mittel- bis langfristig bewirkt eine Budgeterhöhung eine Verbesserung der Mitarbeiterzufriedenheit. Dies führt zu einer höheren Produktivität der Mitarbeiter und somit zu einer Umsatzsteigerung.
Dagegen wirkt sich der Verzicht auf Qualifizierungsmaßnahmen negativ auf die Mitarbeiterzufriedenheit aus. Die Folgen sind ein Anstieg der Fluktuationsquote, eine Verschlechterung der Mitarbeiterproduktivität und dadurch ein Umsatzrückgang.

Zielgruppe

  • Führungskräfte und Mitarbeiter mit Einfluss auf  das Personal
  • Studierende im Bereich Personalwirtschaft

Methode:

Die Business Simulation basiert auf der am MIT (Massachusetts Institute of Technology) entwickelten Methode System Dynamics. Im Mittelpunkt dieser wissenschaftlich fundierten und praxiserprobten Methode steht  die ganzheitliche Analyse, Modellierung und Simulation komplexer und dynamischer Systeme. Die Struktur und der Inhalt der Business Simulation sind keine Black-Box. Die in der Simulation berücksichtigten Einflussfaktoren und deren Abhängigkeiten werden ganzheitlich, transparent und damit  nachvollziehbar dargestellt.

Kausaldiagramm:

Strategische Personalplanung

Strategieparameter

Neueinstellungen MAWertebereich 0-500
Freisetzungen MAWertebereich 0-500
Budget MA QualifikationWertebereich 0-10000

Ergebnisse

2017

2018

Mitarbeiterbestand {{mabestand_fy | number:0}} {{mabestand_ny | number:0}}
Fluktuationsquote (%) {{fluktuation_fy | number:2}} {{fluktuation_ny | number:2}}
Mitarbeiterzufriedenheit Indexwert: 0 - 10
{{mazufriedenheit_fy | number:2}} {{mazufriedenheit_ny | number:2}}
Personalkosten (in Mio €) {{personalkosten_fy | number:2}} {{personalkosten_ny | number:2}}
Umsatz (in Mio €) {{umsatz_fy | number:2}} {{umsatz_ny | number:2}}
Gewinn (in Mio €) {{gewinn_fy | number:2}} {{gewinn_ny | number:2}}
Umsatzrendite (%) {{umsatzrendite_fy | number:2}} {{umsatzrendite_ny | number:2}}
Coopyright 2017 BTI Business Training International GmbH } Alle Rechte vorbehalten
Menu BTI