Wir freuen uns auf Ihren Anruf! 49 711-66 46 37-0 | info@bti-online.com

Das Planspiel Bank Emotion: Grundlagen der Bankbetriebswirtschaft

Das haptische Planspiel zur Vermittlung von Grundlagen der Bankbetriebswirtschaft

In diesem wettbewerbsorientierten Planspiel konkurrieren bis zu 5 Banken um Marktanteile und Kunden. Jeweils 3-4 Personen schlüpfen in die Rolle des Top-Managements einer dieser Banken und haben die Aufgabe, ihre Bank zum Erfolg zu führen und das Eigenkapital zu vermehren.

Mit dem Planspiel Bank Emotion  werden die Grundlagen der Bankbetriebswirtschaft leicht verständlich und erlebnisorientiert vermittelt. Die Teilnehmer lernen die gesamte Steuerung einer Bank kennen. Dabei haben sie Spaß und lernen aus ihren Erfahrungen während des Planspiels.

Durch den theoretischen und praxisnahen Input des Trainers arbeiten sich die Teilnehmer intensiv in das Thema ein. Sie spielen in Teams verschiedene Banken.

Alle Banken starten in der gleichen Ausgangslage. Das Management hat im Verlauf des Planspiels eine ganze Reihe von Entscheidungen zu treffen. Dabei sind z.B. folgende Fragestellungen zu beantworten:

  • Wie richten wir uns strategisch aus?
  • Wer übernimmt welche Funktion?
  • Welche Mitarbeiterkapazitäten sind erforderlich?
  • In welchen Umfang wird in Marketing und Vertrieb investiert?
  • In welcher Höhe sollen Einlagen hereingenommen werden?
  • Welches Kreditvolumen können wir vergeben?
  • Wie refinanzieren wir uns?
  • Welche Wertpapiere sollen angeschafft werden?
  • Soll Allfinanzgeschäft betrieben werden?
  • Wie sichern wir unsere Risiken ab?
  • U. v. m.

Angebot einholen

Wir stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.

>>> Hier anfordern

Informationen anfordern

Wir senden Ihnen gerne weitere Produktinformationen zu BANK EMOTION zu.

>>> Hier anfordern

Lerninhalte (Auszug)

  • Erarbeitung einer Strategie auf Basis wirtschaftlicher Rahmenbedingungen
  • Der Kapitalmarkt-Spread.
  • Konjunkturprognosen lesen und erstellen.
  • Auf Basis der Strategie werden Mitarbeiter eingestellt, Risiken abgesichert, Partnerschaften, z.B. im Rahmen des Allfinanzgeschäftes, eingegangen und Budgets verabschiedet.
  • Ratingprozesse.

Was erwartet die Teilnehmer?

Zu Beginn des Planspiels werden die Rollen innerhalb der Teams vergeben und die Banken gegründet. Die erste Aufgabe der neuen Vorstände ist die Erarbeitung einer Strategie auf Basis der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Die Banken erhalten volkswirtschaftliche Daten aus denen sich der Kapitalmarkt-Spread ergibt, d.h. der Abstand zwischen Kapitalmarkt-und Geldmarktzinssatz. Analog dazu wird eine Konjunkturprognose veröffentlicht. Diese und aktuelle Ereignisse aus Politik und Wirtschaft beeinflussen die Kurse an der Wertpapier- und Devisenbörse.

Auf Basis der Strategie werden Mitarbeiter eingestellt, Risiken abgesichert, Partnerschaften, z.B. im Rahmen des Allfinanzgeschäftes, eingegangen und Budgets verabschiedet. Einlagen werden entgegengenommen und Kredite vergeben. Fristen- und Losgrössentransformation zum Anfassen! Mit BankEmotion wird bankbetriebswirtschaftliches Grundlagenwissen leicht verständlich und erlebnisorientiert vermittelt.

Methodik / Didaktik

  • Gruppenarbeiten (Kleingruppen / Plenum)
  • Vorträge und theoretische Erläuterungen durch Trainer
  • Diskussionen und Präsentationen der Teilnehmer
  • Haptisches (Brett-) Planspiel unter Moderation des Trainer

 

Zielgruppe

  • Alle, die das Bankgeschäft verstehen wollen
  • Mitarbeiter von Banken ohne Bankausbildung
  • Studierende
  • Auszubildende

 

Dauer

  • 1 bis 2 Tage
Planspielseminar

Das könnte ebenfalls interessant sein…

Inside Retail Banking – Erfolgsfaktoren im Filialbankgeschäft

  • Wettebewerbsorientiertes Planspiel
  • Marketing und Vertrieb im Filalbankgeschäft
  • Filialnetz
  • Kreditgeschäft und die Wichtigkeit von Mitarbeiterplanung

Fit for Rating – Alles was Sie über Rating aufgrund von Basel III wissen sollten

  • Ratings als zentraler Bestandteil bei allen Finanzierungsvorgängen
  • Kapitalmaßnahmen und Zahlungsverpflichtungen pünktlich
  • Veränderungen bei der Kreditvergabe

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  – Kontaktieren Sie uns!

Tel.: +49 (0)711- 66 46 37-0
E-Mail: info@bti-online.com

Werden auch Sie spielend erfolgreich mit BTI und fordern Sie unseren umfangreichen Leistungskatalog an oder lesen Sie hier online!

Sie möchten den Leistungskatalog per Post erhalten, dann teilen Sie uns bitte Ihre Adresse mit.

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen den Leistungskatalog zusenden können. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Copyright 2018 BTI Business Training International GmbH } Alle Rechte vorbehalten
Menu BTI